Miss Locke

Sonntag, 15. April 2018

Für die Gruppe

habe ich noch etwas genäht.

Wir brauchen dringend eine Aufbewahrung für Hausschuhe (in der Gruppe laufen die Kinder barfuß oder auf Socken, aber wenn wir nach oben gehen, sollen sie Hausschuhe anziehen) - also sagte ich in meinem jugendlichen Leichtsinn: "ich näh was". 
Die Arbeit mit den Falttaschen habe ich leicht unterschätzt. =)
Aber nun ist das Puschen-Hängeutensilo fertig.
Die Befestigung hat mir auch noch etwas Kopfzerbrechen bereitet, aber schlussendlich habe ich mich für Tunnel und Stangen entschieden.
Gut, dass hier so viel Weide im Garten liegt!


Material zum Befestigen ist auch bereit. ^.^


Und da ich eh dabei war, habe ich aus dem Stoff noch eine Minimini-Wickelunterlage genäht. 
Für die Werkbank. :D


Samstag, 14. April 2018

Eine neue Tasche

musste endlich her!

Das Schnittmuster ist wieder die Zirkeltasche - diesmal aber eher schlicht und noch größer (150 %, endlich passt auch DIN A4!). Irgendwie bleibe ich immer bei den farbenmix-Taschen hängen. =)


Leider habe ich kein passendes Gurtband mehr ...

Material:
eine alte Cordhose
ein gehäutetes Kunstledersofa. 

Zirkeltasche
farbenmix, Taschenspieler III

Freitag, 13. April 2018

Der "Gabi-Quilt" ist fertig!

Gestern durfte er noch seine Runden in der Waschmaschine (mit ZEHN Farbfangtüchern, ich hatte solche Angst, dass die farbigen Stoffe ausbluten. Alles andere hatte ich ja gewaschen, aber die Hexagons sind aus einer Jelly Roll ... das Rot, bei dem ich die meiste Panik hatte, hat sich zurückgehalten, dafür sind alle Tücher braun!) und im Trockner drehen.

Ich hoffe so sehr, dass er meiner Tante gefällt.

Ich konnte mich bei den Bildern nicht entscheiden ... also gibt es zwei Collagen. ^.^

Maße: 152 x 204 cm
366 ganze und 16 halbe Hexagons, mit EPP genäht und von Hand gequiltet.
Idee aus "Quilting on the go" von Jessica Alexandrakis.






Donnerstag, 12. April 2018

Frühstückspicknickdecke

Eine neue Decke für die KiTa musste her. Unbedingt!

Wir frühstücken ja in der Gruppe auf dem Boden, in der Mitte liegt eine Decke ... diese war bisher der Regenbogenquilt (KLICK) - aber der ist rechteckig, wir sitzen im Kreis.
Das machte meinen inneren Monk wahnsinnig.
Also habe ich letzte Woche genäht ...


98 cm im Durchmesser.
Nein, wir sitzen nicht drauf, wir sitzen drumrum. =)


Montag, 26. März 2018

Hasenbeutel

Nach den Schatzbeuteln musste ich ja noch unbedingt die Hasenbeutel nähen.
Nicht wirklich schwer, aber doch ein bisschen aufwendig mit den Tunneln.

Nicht schwer, wenn man nicht - wie ich - den Tunnel auf der Rückseite falsch herum annäht, so dass die Ohren auf der falschen Seite bunt sind ... und das erst beim Wenden merkt, wenn alle Beutel fertig sind. ^.^


Den ganzen Beutel aufzutrennen, war keine Option - die Beutel sind innen mit feinstem engem Zickzack versäubert ... 

Das stört mich oft bei den amerikanischen Anleitungen - da wird ganz oft das Futter nicht verstürzt, sondern die offenen Nähte werden einfach versäubert. Da ich stumpf nach Anleitung genäht habe, ohne die vorher zu lesen, hab ich es natürlich auch so weitergemacht. :) 
Falls ich die nochmal nähe, weiß ich es jetzt ja besser.

Also habe ich die hintere Naht mit den Ohren getrennt, Ohren umgedreht, wieder reingesteckt und rumdrum knappkantig abgesteppt. 
Sieht eh ordentlicher aus mit der abgesteppten Kante.


"Drawstring Bunny Bags" von  we all sew

Sonntag, 25. März 2018

Etwas Kleines ...


Schatzbeutel für die Zwillingsneffen.
Eigentlich sollten es Turnbeutel werden. Eigentlich.
Uneigentlich fand ich sie
* doof ohne abgenähte Ecken - abnähen ging aber nicht mehr, 
weil die Schlaufen für die Kordeln schon eingenäht waren.
* zu klein.

Also Kordelschlaufen wieder raus und nun sind es halt Beutel.
Auch gut.



Sonntag, 25. Februar 2018

Der "Gabi-Quilt"

ist gestern im Café Fingerhut wieder ein wenig gewachsen.
Ich habe endlich angefangen, das EPP-Teil auf den Rand zu applizieren; heute ist das Top fertig geworden. Die Rückseite habe ich heute auch noch genäht - nun geht's ans Sandwich ...




Diesen Michael-Miller-Stoff - der wirklich die Geister scheidet! =) - habe ich gestern noch bei Nana ergattert ...